Katharina und Manuel machen die Welt besser mit einer Drohne, die Lawinenopfer retten hilft.

Mit Mechatronik Leben retten? Wie das geht, zeigen Katharina (18) und Manuel (19) in ihrem Diplomprojekt an der HTL Saalfelden. Sie haben eine Drohne entwickelt, die Verschüttete aus der Luft orten kann. Damit können Lawinenopfer schneller gefunden und geborgen werden.

Mehr entdecken
Bernd macht die Welt besser mit einem Auto, das zu den weltbesten Energiesparern gehört.

HTL-Schüler Bernd Brenter (19) baut zusammen mit seinen SchulkollegInnen Elektro-Rennautos. Dabei geht es nicht nur um Geschwindigkeit, sondern vor allem um Energie-Effizienz: also mit möglichst geringem Stromverbrauch trotzdem Erster zu werden. Das ist eine ziemliche Herausforderung – und spornt zu immer neuen cleveren Lösungen an.

Mehr entdecken
Regina macht die Welt besser mit einer Leselampe, die „mitdenkt“.

Nur 24 Stunden hatte Regina Schönherr (21) Zeit, um mit ihrem Team ihre Roboter-Lampe zu erfinden und zu bauen – und damit einen Wettbewerb zu gewinnen. Eine pfiffige Idee, die sie nun zu einem Abschlussprojekt für ihr Studium an der FH Salzburg weiterentwickelt. Mit Mechanik, Mechatronik und IT Alltagsprobleme lösen: Das ist genau ihr Ding.

Mehr entdecken

Die nächsten Veranstaltungen

Benediktbeuern und Fraunhofer IBP in Holzkirchen, Oberbayern (Deutschland)
European Talent School
23.06.18 – 25.06.18
TAZ Mitterberghütten, Werksgelände 30, 5500 Mitterberghütten
Workshop in der GenerationenHandWerkstatt
29.06.18
14:00 – 17:30 Uhr
TAZ Mitterberghütten, Werksgelände 30, 5500 Mitterberghütten
Workshop in der GenerationenHandWerkstatt
30.06.18
09:00 – 17:00 Uhr
Roboter
Roboter
Roboter
Roboter
Roboter
Roboter