Aufruf zur Projekteinreichung MINT Salzburg regional

Mit der Förderung „MINT Salzburg regional“ unterstützt das Land Salzburg den Aufbau und die Vernetzung von außerschulischen MINT-Lernorten in den Salzburger Bezirken.


26.01.2021


Durch nachhaltige MINT-Leuchtturm-Projekte in den Regionen wird jungen Menschen eine Beschäftigung mit MINT-Themen und die Entwicklung einer Leidenschaft in diesen Bereichen ermöglicht. Dies entspricht einem Schritt auf dem Weg Salzburgs zu einer MINT-Modellregion.
Die Projektideen können von 18. Jänner 2021 bis 23. April 2021 per E-Mail bei der MINT-Koordinationsstelle eingereicht werden (koordination@mint-salzburg.at).
Jedes ausgewählte Projekt kann mit einem Betrag von max. 10.000,- Euro gefördert werden und soll im Zeitraum von 1. Juni 2021 bis 31. Mai 2022 umgesetzt werden.

Wer entscheidet?

Die eingereichten Projekte werden einem Jugendlichen-Beirat aus Salzburg vorgestellt. Dadurch wird sichergestellt, dass die Angebote im Sinne der Jugendlichen sind. Über die Auswahl der Projekte entscheidet die Wirtschaftsabteilung des Landes Salzburg.

Die MINT-Koordinationsstelle begleitet

Die MINT-Koordinationsstelle unterstützt Interessierte individuell während dem gesamten Einreichprozess: Von der Ideenentwicklung, Netzwerkunterstützung bis zum vervollständigten Projekt. Um den Projekten eine weitere Anschubunterstützung und langfristige Implementierung in die Region zu ermöglichen werden die „Siegerprojekte“ während dem Umsetzungsprozess weiterhin von der MINT-Koordinationsstellebegleitet begleitet.

Gerne können sich Einreicher*innen bei Fragen und Anregungen direkt an die Koordinationsstelle wenden.

Roboter
Roboter
Roboter
Roboter
Roboter
Roboter