Quelle: Industriellenvereinigung Salzburg

SPICI

Success Stories about Professions in Cool Industries


Wo: In Betrieben im Bundesland


Diese aktive Form der Betriebserkundung ermöglicht den SchülerInnen die Umsetzung naturwissenschaftlichen Wissens in die Praxis kennen zu lernen, die Industrie als attraktiven Arbeitsgeber und die forschende und produzierende Tätigkeit in einem technischen Betrieb als spannendes Berufsfeld zu entdecken. Ein wesentlicher Schwerpunkt ist dabei die Einbindung von Mädchen und Frauen.

Warum Physik, Chemie, Biologie und Mathematik? Jugendliche erkennen, wo und wie die in der Schule vermittelten Lehrinhalte in der Industrie praktische Anwendung finden. In Arbeitsstationen werden sie selbst aktiv und kommen mit TechnikerInnen ins Gespräch.

Für wen?
  • Kinder und Jugendliche Kinder und Jugendliche
Worum gehts?
  • Naturwissenschaften Naturwissenschaften
  • Technik Technik
Wie es abläuft:
  • Ausprobieren Ausprobieren
  • Betriebserkundung Betriebserkundung
Buchung
Wie kann ich mich anmelden? Die Anmeldung ist nur für Schulklassen möglich, bitte frag eine Lehrerin oder einen Lehrer, ob ihr teilnehmen könnt.

Veranstalter: Industriellenvereinigung Salzburg
Ansprechperson: Mag. Christina Amann-Winter
E-Mail-Adresse: c.amann@iv-net.at
Telefonnummer: 0662-87 22 66-77
Webseite: http://www.die-salzburger-industrie.at

Roboter
Roboter
Roboter
Roboter
Roboter
Roboter