Simulationsspiel Nachhaltigkeit (ab der 9. Schulstufe)

Das Simulationsspiel zur Nachhaltigkeit macht Zusammenhänge und komplexe Vorgänge bei diesem aktuellen Thema sichtbar.


Wo: Arbeiterkammer Salzburg


Der Klimawandel beschäftigt viele Schülerinnen und Schüler zutiefst. Daher greifen wir mit dem Simulationsspiel Nachhaltigkeit die aktuelle Debatte zur Klimakrise auf und zeigen Zusammenhänge und Handlungsmöglichkeiten auf. Das Spiel hat den Anspruch, die komplexen Netzwerke zwischen Wirtschaftssystem, Umwelt und der in ihr agierenden Gruppen zu visualisieren. Ziel des Spiels ist es, mit den Schülerinnen und Schülern einen Ressourcenkreislauf zu erschaffen und sie auf diese Weise für nachhaltiges Wirtschaften zu sensibilisieren.

Dauer: 5 Stunden inklusive Pause

Lernziele: Die Schülerinnen und Schüler erkennen, dass Nachhaltigkeit nicht nur „Umweltschutz“ sondern auch „Wirtschaft“ und „Soziales“ umfasst und verstehen, wie wichtig das Zusammenspiel dieser drei Bereiche ist.

Die Schülerinnen und Schüler erkennen, wie wichtig die Verantwortung eines jeden Einzelnen ist und wie sie selbst ihr Leben nachhaltiger gestalten können.

Inhalt

Was sind die Konsequenzen politischer Entscheidungen, wirtschaftlichen und individuellen Handelns in Bezug auf unsere Umwelt? Wie wirkt sich unser Handeln auf unsere Zukunft und zukünftige Generationen aus? Inwieweit greifen soziale Themen ineinander mit Umwelt- und Ressourcenproblemen? Die Arbeiterkammer bietet dieses Format neben laufenden Terminen auch gezielt in den letzten beiden Schulwochen an.

Für wen?
  • Kinder und Jugendliche ab 14
  • PädagogInnen PädagogInnen
Worum gehts?
  • Naturwissenschaften Naturwissenschaften
  • Kreativ Kreativ
Wie es abläuft:
  • Ausprobieren Ausprobieren
  • Info Info
Buchung
Wie kann ich mich anmelden? Die Anmeldung ist nur für Schulklassen möglich, bitte frag eine Lehrerin oder einen Lehrer, ob ihr teilnehmen könnt.

Veranstalter: Arbeiterkammer Salzburg
Ansprechperson: Mag. Franz Fuchs-Weikl
E-Mail-Adresse: franz.fuchs-weikl@ak-salzburg.at
Telefonnummer: 0662 88 30 81-423

Roboter
Roboter
Roboter
Roboter
Roboter
Roboter