Salzburg begreifen

Das Bundesland Salzburg über eine mehrdimensionale Landkarte verinnerlichen.
begehbar – begreifbar – erlebbar – digital


Wo: An Volksschulen im Land Salzburg


Statt mit dem Finger auf der Landkarte, bewegen wir uns zu Fuß auf einem überdimensionalen Abbild unseres Bundeslandes und verwandeln dieses durch Auflegen von Materialien in eine lebendige 3D Landschaft.

  •  Wie von selbst entsteht topographisches Wissen.
  • Zusammenhänge werden greifbar.
  • Einsichten springen ins Auge, die bisher verborgen waren.
  • Traditionen leben weiter, Wertschätzung entsteht.
  • Eigenproduktionen mit Hilfe neuer Medien vertiefen Wissen (digi.komp4, MINT)


“Salzburg begreifen” besteht aus einem ca. 15 m² großen begehbaren und beschrifteten Satellitenbild und über 40 Themenboxen aus den Bereichen Wirtschaft, Kultur, Natur und Infrastruktur, einem Luftbild der Heimatgemeinde und einer Handkarte.

(Nicht nur) Kinder lernen nachhaltig vor allem durch Bewegung nach dem Prinzip „Von der Hand in den Kopf“. Diesem Prinzip folgend, wollen wir Salzburg begehen, eine 2D Satellitenaufnahme durch Aufstellen von diversen Materialien in eine 3D Landschaft verwandeln und modellhaft darstellen. Die Inhalte der einzelnen Themenboxen dienen dazu, sich immer wieder auf der Landkarte zu orientieren und das Land aus  verschiedenen Gesichtspunkten zu durchleuchten.

Das Handeln und die Bewegung auf der Landkarte stehen im Vordergrund.

Neben der „greifbaren“ Darstellung ist es in der heutigen Zeit der Digitalisierung auch essentiell, jederzeit auf die Informationen im Web zugreifen zu können, bzw. abstrakte Darstellungen mit reellen Bildern und Filmen zu verknüpfen. QR – Codes und AR und VR helfen uns dabei, flexibel auf die jeweiligen Bedürfnisse reagieren zu können. So wird das Material den Ansprüchen der Schule 4.0 gerecht und ermöglicht MINT in vielen Varianten umzusetzen. Momentan arbeitet die FH Salzburg an der Umsetzung der Digitalisierung.

Für wen?
  • Eltern Eltern
  • PädagogInnen PädagogInnen
  • Studierende Studierende
  • alle, die MINT spannend finden alle, die MINT spannend finden
Worum gehts?
  • Naturwissenschaften Naturwissenschaften
  • Kreativ Kreativ
Wie es abläuft:
  • Ausprobieren Ausprobieren
Buchung
Wie kann ich mich anmelden? Bitte kontaktiere die Ansprechperson.

Veranstalter: Salzburg begreifen
Partner: gastein3 GmbH
Ansprechperson: Gabi Wagner, Susanne Fink, Elisabeth Grutschnigg
E-Mail-Adresse: office@salzburg-begreifen.at

Roboter
Roboter
Roboter
Roboter
Roboter
Roboter