Ich programmier mir die Welt, wie sie mir gefällt – spielerischer Einstieg ins Programmieren für Vorschulkinder

Wie kann man jungen Menschen das Programmieren vermitteln? Vortrag bei den Salzburg Teacher Days


Wann: 28.10.21 14:00 – 17:30 Uhr
Wo: Internet


Im Zuge der digitalen Lehrkräftefortbildungstage „Salzburg Teacher Days“ findet der Onlineworkshop „Ich programmier mir die Welt, wie sie mir gefällt – spielerischer Einstieg ins Programmieren für Vorschulkinder“ statt:

Inhalte:

  • Auf Entdeckungsreise rund um den Computer
  • Grundlagen des Programmierens kindgerecht (be-)greifbar machen – Projektideen für die Arbeit mit und ohne technischen Geräten
  • Spielerischer – forschendes Lernen fördernder – Zugang zu (Informations-)Technik für Mädchen und Buben
  • „Good-Practice-Beispiele“ zum kreativen und spielerischen Umgang mit geeigneten Tools und Materialien

Zielgruppe:

  • Kindergartenpädagog_innen
  • aus ganz Österreich

Anmeldung:

  • über ZEKIP Stadt Salzburg oder PH-Online der Pädagogischen Hochschule Salzburg Stefan Zweig
  • bis einschließlich 24. September 2021
  • PH-Online LV-Nr.: STD204DO24
Für wen?
  • PädagogInnen PädagogInnen
Worum gehts?
  • Mathematik Mathematik
  • Informatik Informatik
  • Naturwissenschaften Naturwissenschaften
  • Technik Technik
  • Kreativ Kreativ
Buchung
Wie kann ich mich anmelden? Die Anmeldung ist nur für Schulklassen möglich, bitte frag eine Lehrerin oder einen Lehrer, ob ihr teilnehmen könnt.

Veranstalter: Paris Lodron Universität Salzburg – School of Education, Pädagogische Hochschule Salzburg Stefan Zweig, Universität Mozarteum Salzburg
E-Mail-Adresse: fuwb.soe@sbg.ac.at
Webseite: http://www.salzburgteacherdays.sbg.ac.at/

Roboter
Roboter
Roboter
Roboter
Roboter
Roboter